Integrationsprogramm für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene.

Eingliederung im ersten Arbeitsmarkt.

Angebot

Für spätimmigrierte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene.

Das Angebot richtet sich an spätimmigrierte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene, welche durch die kommunalen Sozialbehörden in Absprache mit dem Amt für Migration und Integration zugewiesen werden.
Das Integrationsprogramm ermöglicht den Teilnehmenden, die nötigen Grundkompetenzen für den schweizerischen Arbeitsmarkt zu erarbeiten, um extern die Arbeitsmarktrealität kennen zu lernen und sich Fachwissen anzueignen.
Weitere Informationen befinden sich im Download-Bereich.

Arbeitsplätze


In Zusammenarbeit mit den Sozialbehörden und dem Amt für Migration und Integration werden die Integrationsprogramme an diesen Standorten mit folgenden Arbeitsplätzen angeboten:

Muhen

  • Allround Service
  • Gastronomie/Hauswirtschaft
  • Konditorei
  • Montage/Verpackerei


Oftringen
  • Allround Service
  • Produktion/Handwerk


Rothrist
  • Konfektionierung
  • Logistik


Wettingen
  • Allround Service
  • Hauswirtschaft
  • Montage/Renovation
  • Näh- und Wäscheservice
  • Verpackerei


Extern
  • Praktika bei Partnerfirmen im 1. Arbeitsmarkt

Bildungsmodule


In den Integrationsprogrammen bieten wir folgende Bildungsmodule an:

Spätimmigrierte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene
(2 Bildungstage pro Woche)

  • Arbeitsmarktorientiertes Deutsch
  • Grundkompetenzen: Alltagsorientiertes Deutsch, Selbstmanagement, Alltagsmathematik, IKT


Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene (1Bildungstag pro Woche)
  • Arbeitsmarktorientiertes Deutsch
  • Bewerbung, Bewerbungsunterstützung

Kontakt

Standort Muhen

Stiftung Wendepunkt
Schlüsselring 10
5037 Muhen


Renato Mazzei

Fachperson Beratung und Integration
062 737 85 31

Standort Oftringen | Rothrist

Stiftung Wendepunkt
Luzernstrasse 21
4665 Oftringen


Toni Fankhauser

Job Coach
062 205 90 27

Standort Wettingen

Stiftung Wendepunkt
Klosterstrasse 40 (Haus C)
5430 Wettingen


Harald Meder

Fachperson Beratung und Integration
056 437 90 45

Downloads