News

03. Juli 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, betreutes wohnen, wg domicilio, soziale integration, berufliche integration, wohnplätze, externe arbeitsplätze, therapeutische begleitung

10 Jahre WG Domicilio

Am Samstag 30. Juni feierten Bewohner, Mitarbeitende und Gäste ein Jubiläum. Vor 10 Jahren eröffnete die Stiftung Wendepunkt die Wohngemeinschaft Domicilio in Muhen. Dabei handelt es sich um ein Betreutes Wohnen für Frauen und Männer mit psychischen und/oder sozialen Schwierigkeiten. Ziel ist die soziale und berufliche Integration. Die WG bietet 23 Wohnplätze, kombiniert mit externen Arbeitsplätzen und externer therapeutischer Begleitung.

29. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, rothrist. logistikcenter, arbeitsintegration, logistik, schulklasse, vernissage, kunstwerk, aarburg, schöni transport ag

Kinder, Kunst, Logistik

Unterwegs in einer speziellen Mission besuchte eine Aarburger Schulklasse am Mittwoch die Produktionslogistik der Stiftung Wendepunkt im riesigen Logistikcenter der Schöni Transport AG in Rothrist. Die Mission: Vernissage eines von den Kindern gestalteten Kunstwerks aus Gegenständen des Logistik-Alltags der Sozialunternehmung. Das fröhlich-bunte Werk verschönert jetzt das graue Industrietreppenhaus. Lesen Sie den Bericht von Janine Hässig...

21. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, 25 Jahre Jubiläumsbrunch

25 Jahre Jubiläumsbrunch

Hanspeter Lang begrüsste alle Angestellten im Bereich "Geschützte Arbeitsplätze" vom Wendepunkt. Zum feinen Brunch gab es einen Rückblick und Anekdoten aus den Anfangszeiten. Beispielsweise mit dem ersten, wohl grössten Mailing Verpackungsauftrag von rund 400‘000 Stück und ihnen dazu 30 Helfer fehlten. Dieser klappte am Schluss termingerecht dank dem riesigen Einsatz von Menschen wie Laura und Sieglinde - beide seit Beginn dabei.

19. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, arbeitsintegration, externer einsatz, migros, job coaching, migration

Wider erwarten

Trotz minimalster Deutschkenntnisse erhält Farida* die Chance eines 5-monatigen Einsatzes als Verkäuferin in einer Migros-Filiale. Dort wird sie vertraut mit dem Schweizer Detailhandel und lernt sehr schnell Deutsch sprechen und verstehen. Mitunter ihre ausgezeichnete Auffassungsgabe und ihr sympathisches Auftreten verhelfen Farida zu einem befristeten Arbeitsvertrag nach dem Einsatz. Eine Erfolgsgeschichte für alle Beteiligten. (*Name geändert).

12. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, berufliche integration, arbeitsintegration, näh- und wäscheservice, betrieb wettingen, gruppenleiterin

Sinnstiftende Arbeit motiviert

Menschen mit erschwertem Zugang zur Arbeitswelt unterstützen, fördern und mit ihnen ein Stück Lebensweg gehen, das erfüllt und motiviert mich jeden Tag neu. Jeder Mensch ist wertvoll. Wenn ich durch meine Arbeit die Gesellschaft ein kleines Stück positiv prägen kann, hat sich der Aufwand gelohnt. In einem Team, wo gegenseitiger Respekt und Wertschätzung gelebt wird, macht das Arbeiten viel Freude. Anita Nwogu, seit 15 Jahren im Wendepunkt

11. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, berufliche integration, soziale integration, verpackerei/montage

Blickwinkel Würth AG

Zwischen der Würth AG und der Stiftung Wendepunkt besteht eine langjährige Zusammenarbeit. In der Verpackerei/Montage im Wettinger Betrieb werden monatlich im Durchschnitt 130 Aufträge bearbeitet und 11'700 Artikel umgepackt oder etikettiert. Eva Appel aus der Kommunikationsabteilung von Würth AG besuchte den Wendepunkt-Arbeitsbereich und berichtet in der aktuellen Ausgabe der Würth-Mitarbeiterzeitschrift «intex».

02. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, harald meder, fachperson beratung und integration, betrieb wettingen, fördern, arbeitsintegration, wiedereingliederung, abklärung, bildung

Eingliedern statt ausgrenzen

Für Überraschungen ist immer gesorgt, seien es riesige Problemberge, schnell wachsendes Vertrauen oder nicht erwartete Erfolge von Klietinnen und Klienten. Ich schätze es, in einem Team zu arbeiten, in dem wir Hand in Hand und vorwärtsgerichtet arbeiten. Und liebe das Flair, das Menschen aus der ganzen Welt hier verbreiten. Eingliedern statt ausgrenzen, das macht für mich Sinn! Harald Meder, seit 15 Jahren Wendepunkt-Mitarbeiter

01. Juni 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, konditorei, glace per post, glaceversand, soziales engagement, arbeitsintegration, feini glace, hausgemacht

Glace per Post - Cool

Unsere Wendepunkt-Konditorei liefert Ihre persönliche Glacebox innerhalb von 24 Stunden per Post direkt ins Haus! Stellen Sie Ihre Glacebecher aus fünf Aromen zusammen. Bestimmen Sie die Grösse der Styroporbox, welche mit Trockeneis gefüllt wird. Fertig! Für alle, die Kunden oder Teams mit dem coolen Postpaket überraschen wollen – eine weitere Idee: Auf Wunsch bedrucken wir die Glacedeckeli mit Ihrem Firmenlogo oder einer persönlichen Message.

31. Mai 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, biographie, hans-peter lang, gründer, buch, sozialunternehmer, sozialunternehmung

Biografie Gründer Wendepunkt

Hans-Peter Lang, Gründer und langjähriger Leiter der Stiftung Wendepunkt startete zu Beginn des Jahres 1993 in ein Abenteuer, das in einer Garage mit 1’000 Franken seinen Anfang nahm. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Stiftung veröffentlicht der glaubwürdig-Verlag seine Autobiografie. Sie beschreibt die spannende Geschichte und wie daraus die Sozialunternehmung Wendepunkt entstand. Das Buch kann online über www.glwv.ch bestellt werden.

29. Mai 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, invalidiensversicherung, iv, beurfliche massnahmen, integratoinsmassnahmen, training, wiedereingliederung, sozialunternehmung

IV-Tischmesse

Die IV-Stelle Aarau lud institutionelle Leistungserbringer im Kanton Aargau zu einer Tischmesse am 29.5.18 nach Aarau ein. Es bot sich die Möglichkeit, das aktuelle Integrationsangebot einem Fachpublikum zu präsentieren. Im Vordergrund stand das persönliche Gespräch mit Eingliederungsfachpersonen der IV. Seitens Stiftung Wendepunkt war ein schlagkräftiges Team des Fachbereichs Beratung und Integration vor Ort vertreten.

25. Mai 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, sozialunternehmung, magazin, zeitschrift, geschäftszahlen, 2017, berufliche und soziale integration, jahresbericht

WENDE-Magazin 1/18

Menschen berichten im aktuellen WENDE-Magazin von ihrem leidenschaftlichen Engagement. Andere wiederum, wie sie durch die Berührung mit eben dieser Leidenschaft bereichert und ermutigt werden. Und nicht zuletzt sind die Geschäftszahlen 2017 ein starkes Statement für den professionellen und leidenschaftlichen Einsatz aller Mitarbeitenden. www.wende.ch/magazin

14. Mai 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, spenden, valiant, zentrale dienste, berufliche und soziale integration, jubiläum, 25 Jahre

Checkübergabe

Die Freude ist gross über die Spende der Valiant-Bank. Zwei Vertreterinnen der Aarauer-Filiale überreichen Marcel Schneeberger, Leiter Zentrale Dienste, einen Check über 10'000 Franken. Die Valiant Bank AG ist langjährige Geschäftspartnerin der Stiftung Wendepunkt. Mit der Spende drückt sie ihre Sympathie und Verbundenheit mit der Sozialunternehmung aus und gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum.

26. April 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, bildung, moudulleiter, kurse

Transformationale Führung

«Leadership im Kontext der Erwachsenenbildung». In der Führung geht es um Transformation. Eine Führungskraft inspiriert zur Mitarbeit, zeigt Visionen auf, regt intellektuell an und geht auf die individuellen Besonderheiten der Betroffenen ein. Am Mittwoch 25. April 2018 befassten sich unsere Modulleitenden einen ganzen Tag mit diesem Thema. Sie holten Inspiration und Ausrüstung für den Berufsalltag im Fachbereich Bildung der Stiftung Wendepunkt.

05. April 2018
Stiftung Wendepunkt, stiftung wendepunkt, betrieb rothrist, logistik, konfektionierung, wirtschaftspartner, aufträge, integration, qualität

Verlässlicher Partner

Die Stiftung Wendepunkt ist ein verlässlicher Wirtschaftspartner im Kanton Aargau. Bei Aufträgen sind die geforderte Qualität und die Termineinhaltung von zentraler Bedeutung. Ebenso wichtig ist die soziale und berufliche Förderung der bei Wendepunkt arbeitenden Menschen. Ein kurzer Videoclip vom Betriebsstandort Rothrist mit seiner herausragenden Logistikkompetenz gibt einen kurzen und spannenden Alltagseinblick.

28. März 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, betrieb wettingen, bildungsangebot, riverside, kurse

Riverside

Das sind die neuen hellen Kursräumen an der Limmat, gegenüber von unserem Betrieb in Wettingen. Anfangs März konnten wir sie beziehen. Hier führen wir einen Grossteil unseres Kursangebotes durch: PC/IKT, Deutsch, Alltagsmathematik, Selbstmanagement, Perspektive 50Plus, Budget und vieles mehr. Die Kursleitenden und Teilnehmenden schätzen die grosszügigen Räume und das ungestörte Umfeld am Fluss.

18. März 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, wende, sascha lang, jubiläum, 25 jahre, berufliche und soziale integration, muhen, sozialunternehmung

Ressourcen sehen und fördern

„Das Hauptziel ist das gleiche geblieben: Menschen mit Leidenschaft und Professionalität fördern.“ Sascha Lang, Vorsitzender der Geschäftsleitung, kommt in einem Interview mit Radio Lifechannel auf die Grundwerte und Motive der Stiftung Wendepunkt zu sprechen. Wendepunkt feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Von einer kleinen Garage hat sie sich zu einem der grössten Sozialunternehmen der Schweiz entwickelt.

14. März 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, Allround Service, Umzüge, Zügelservice, berufliche Integration

Schnell mal umziehen

Der Countdown läuft: Am 31. März, also in gut drei Wochen, ist offizieller Umzugstermin – und das passende Zügelunternehmen noch nicht gefunden? Kein Stress. Hierfür stehen die Allround-Service-Teams in Muhen, Oftringen und Wettingen im Einsatz. Ein Anruf oder eine E-Mail genügen. Während einer Besichtigung wird der Zügelaufwand beurteilt, dann folgt eine kostenlose Offerte. So wird „schnell mal umziehen“ möglich.

14. März 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, jubiläum, 25 Jahre, feiern

Ein grossartiges Fest

Gestern Abend feierte die Stiftung Wendepunkt ihr 25-jähriges Bestehen im Campussaal Brugg-Windisch. Wendepunkt-Mitarbeitende feierten gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft, Behörden, Politik, sozialen und christlichen Institutionen. Ladina und Matthias Spiess führten eloquent durch den Abend. Regierungsrat Urs Hofmann würdigte die Arbeit der Stiftung Wendepunkt. Wortkünstler Johannes Warth umrahmte den Abend mit humorvoll-ermutigenden "Häppchen".

02. März 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, betreutes wohnen, wohngemeinschaft domicilio, ramona valentin, sozialpädagogin

Leben wecken - seit 10 Jahren

«Menschen führen heisst Leben wecken.» Nach diesem Zitat von Anselm Grün arbeite ich. Es bewog mich dazu - auf Anraten der Supervisorin - Patin einer ehemaligen WG-Bewohnerin zu werden. Mit der Zeit kamen weitere dazu. Einige, die ich auf intensiven Wegstrecken begleitet habe, fanden eine Lehrstelle oder eine Anstellung im 1. Arbeitsmarkt und freuen sich über eine eigene Wohnung. Ramona Valenti, Sozialpädagogin und Stv. Leiterin WG Domicilio

20. Februar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, wuma, wohnheim für unbegleitete minderjährige asylsuchende, flüchtlinge, integration, lehrstellen

Perspektiven dank Lehrstellen

Diesen Sommer werden voraussichtlich 13 Jugendliche das WUMA verlassen. Vier davon haben bereits eine Lehrstelle gefunden. Bei zwei weiteren Jugendlichen stehen die Chancen auf eine definitive Zusage nach dem Schnuppern gut. Von den ehemaligen Jugendlichen, welche letztes Jahr eine Lehrstelle gefunden haben, kommen einige immer wieder ins Wohnheim zu Besuch. Sie scheinen den Austausch auch viele Monate später immer noch zu schätzen.

09. Februar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, markus stutz, leiter soziales, mitglied geschäftsleitung

Engagiert wie eh und je

«Die Wendepunkt-Kultur beflügelt den innovativen Geist des Unternehmens: stets bereit und engagiert bleiben, Neues zu kreieren, aber auch die bestehenden Dienstleistungen hinsichtlich Wirkung zu verbessern. Es fasziniert mich selbst nach 20 Jahren, zusammen mit den Mitarbeitenden mitzuerleben, wie Klientinnen und Klienten auf ihrem Weg Wendepunkte gelingen.» Markus Stutz, Leiter Ressort Soziales, Mitglieder der Geschäftsleitung

07. Februar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, fensterladenrenovation, arbeitsintegration

3500..

…Fensterläden von 172 Kunden hat die Fensterladenrenovation des Wettinger Betriebs innerhalb von sieben Jahren wieder auf Vordermann gebracht. Zu erleben wie Neues entsteht macht der ganzen Crew und den Kunden Freude. Aufträge sind jederzeit willkommen.

04. Februar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, HSC Suhr Aarau, Handballclub, Presenting-Partner, Einlaufkids

Presenting-Partner Einlaufkids

Die Stiftung Wendepunkt steht mitunter für nachhaltige Partnerschaften. Ein solche ist seit Anfang 2018 mit dem Traditionsverein Handballclub „HSC Suhr Aarau“ lanciert. Die Sozialunternehmung ist Presenting-Partner der HSC-Einlaufkids. Bei allen Heimspielen begleiten die Kids ihr NLA-Team aufs Feld, neu mit dem Brand „Wendepunkt“ auf ihren T-Shirts. Alles in allem ein starkes Commitment für eine gemeinsame soziale Verantwortung im Kanton Aargau.

01. Februar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, tie-system

10 Jahre dabei

«Mit dem Wendepunkt unterwegs sein – flexibel, dynamisch und menschenorientiert. Das macht Spass und dies bereits seit 10 Jahren, sei es als Sicherheitsbeauftragter (SIBE), als Produktverantwortlicher der TIE-Systemelemente (www.tie-systeme.ch) oder als Modulverantwortlicher des ERP-Systems.» Beat Seiler

11. Januar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, gastronomie, kantine, berufliche integration, tagesmenu, mittagessen

100 Jahre Kantine

Am 12. Januar 1918 wurde in der Maschinenfabrik Gebrüder Bühler in Uzwil die erste unabhängige Betriebskantine eröffnet. 100 Jahre später: Im öffentlichen Wendepunkt-Personalrestaurant in Muhen herrscht am Mittag wie gewohnt grosser Andrang. Tagesmenu: Hirschpfeffer, Spätzli, Rosenkohl. Frisch zubereitet und sehr schmackhaft. Doppelt gut: viele Menschen werden in unseren professionellen Gastrobereichen in ihrer beruflichen Integration gefördert.

08. Januar 2018
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, zeitschrift, wende,

Zeitschrift «Wende.»

Pünktlich zu Beginn des Jubiläumsjahrs 25 Jahre Wendepunkt präsentieren wir ihnen die neu gestaltete Zeitschrift «Wende.». Sie besticht durch eine schlichte und animierende Aufmachung, ein handliches Format, solides journalistisches Handwerk und gut portionierte und leserfreundliche Inhalte. Wir wollen weiterhin aktiv und verständlich über unsere Arbeit der beruflichen und sozialen Integration berichten und so nah- und erlebbar sein.

06. Januar 2018
Stiftung Wendepunkt, Hans-Peter Lang, Gründer Stiftung Wendepunkt

Kopf der Woche

„Vor 25 Jahren überlegte ich mir, wie Menschen, ausgeschieden aus dem Arbeitsprozess, wieder in Beruf und Gesellschaft integriert werden können. Rückblickend begeistert mich, was aus der Vision – unternehmerisches Denken, verbunden mit sozialem Handeln auf biblischen Werten – entstanden ist. Trotz Wachstum und Entwicklung werden diese Prinzipien bis heute gelebt. Möge dies so bleiben.“ Hans-Peter Lang, Gründer Stiftung Wendepunkt i.R.

02. Januar 2018
Stiftung Wendepunkt, Bilder des Jahres 2017

Bilder des Jahres 2017

"Die Arbeitslosigkeit kann jeden von uns treffen. [...] Es ist schön, dass die Stiftung Wendepunkt den Menschen in den Mittelpunkt stellt und sich für dessen soziale und berufliche Förderung einsetzt", sagt Katrin Freiburghaus, Redaktorin Zofinger Tagblatt, in einer kurzen und motivierenden Beschreibung zu "ihrem" Bild des Jahres . Das Redaktionsteam der Tageszeitung traf ein Auswahl von Bildern die sie im 2017 besonders bewegten.

01. Januar 2018
Stiftung Wendepunkt, Wechsel im Stiftungsrat

Wechsel im Stiftungsrat

Markus Geiter, Bereichsleiter Berufsbeistandschaft des Bezirks Rheinfelden, ist per 1. Januar 2018 neu in den Stiftungsrat gewählt worden. Hanspeter Lang, Gründer des Wendepunkts, ist nach 25 intensiven Jahren in den Ruhestand getreten und hat sein Mandat als Stiftungsrat per 31. Dezember 2017 abgegeben.

29. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Jubiläum 25 Jahre Wendepunkt

In einer Garage...

… haben sie alle angefangen: Walt Disney, die Beatles, Apple, Microsoft, Nike … und die Stiftung Wendepunkt! Ein vermessener Vergleich? – Nicht, wenn man sich vor Augen hält, dass aus Bescheidenem höchst Beachtliches geworden ist. Mit Pioniergeist, Risikobereitschaft, viel Engagement und dem Vertrauen auf Gott ist das Unternehmen zur heutigen Grösse gewachsen. Am 4. Januar 2018 heisst es: «Happy Birthday – 25 Jahre Stiftung Wendepunkt!»

26. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, arbeiten mit sinn, t shirt,

Mehl fein hacken

Was ist das? Ein Witz? Nicht ganz! Möglicherweise haben Sie diese Aussage auf T-Shirts zu sehen bekommen. An der Explo 17, einem christlichen Grossevent in Luzern, hat die Stiftung Wendepunkt mit diesem und weiteren unkonventionellen Slogans auf sich hingewiesen. Auf sich als Arbeitgeber. Auf ihre vielseitigen und interessanten Tätigkeitsfelder – auf Arbeiten mit Sinn.

24. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Stiftung wendepunkt, swissporträt, best of aargau

Wendepunkt im Best Of Aargau

Die Ausgabe 2018 des kantonalen Jahresmagazins porträtiert die Stiftung Wendepunkt mit Statements von Klientinnen und Klienten, Mitarbeitenden, dem Gründer und Gesamtleiter. Das Magazin wird im ganzen Kanton an verschiedenen öffentlichen Abgabestellen kostenlos angeboten. Vielleicht auch bei Ihrem Coiffeur oder in Ihrem Lieblingscafé. Wo immer Sie es lesen werden: viel Vergnügen mit dem Wendepunkt in «Best of Aargau».

23. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, integration, saal, blog, bild, image

Arbeitsintegration in Zukunft

Wie sieht die Arbeitsintegration in der Zukunft aus? Über 200 Personalberatende der regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) erörterten diese Frage anlässlich von zwei Fachtagungen im Herbst 2017, organisiert und durchgeführt von Anbietern arbeitsmarktlicher Massnahmen wie die Stiftung Wendepunkt zusammen mit dem Kanton Aargau. Packende Referate sorgten für Gesprächsstoff, welcher dann in Workshops praxisorientiert vertieft wurde.

21. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Andreas Wälchli Leiter Digitalisierung Stiftung Wendepunkt

Leiter Digitalisierung/ICT

Dr. Andreas Wälchli, Informatiker ETH mit dreissigjähriger Projekterfahrung in der Privatwirtschaft, leitet seit Januar 2017 den ICT-Bereich. Er ist verantwortlich für Digitalisierungsprojekte der Stiftung und sorgt für eine funktionierende ICT-Infrastruktur. Ziel ist, dass die Stiftung Wendepunkt sowohl für Klientinnen und Klienten, Kunden als auch für die gesamte Belegschaft in diesem Bereich zukunftsweisend und qualifiziert arbeitet.

21. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Philipp Schön Leiter Unternehmensentwicklung Stiftung Wendepunkt

Leiter Unternehmensentwicklung

Philipp Schön ist neben seiner Funktion als Geschäftsführer der SOVA GmbH ab 1. Januar 2018 für die Stiftung Wendepunkt neu als Unternehmensentwickler und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. In dieser neuen Funktion wird er Innovations- und Entwicklungsprojekte im Auftrag der Geschäftsleitung leiten, konzeptionell entwickeln und während der Umsetzung begleiten. Zudem wird er den Strategieprozess der Stiftung mitgestalten.

03. Dezember 2017
Stiftung Wendepunkt, Zertifizierte Qualität Stiftung Wendepunkt

Zertifizierte Qualität

Im Dezember 1999 ein besonderes Ereignis für die Stiftung Wendepunkt: Nach intensiver Arbeit zertifiziert sie sich nach ISO 9001. Drei Jahre später folgen eduQua für die Bildung und BSV-IV-Norm für Wohnbereich und geschützte Werkstätte (heute SODK Ost+). Alle drei Jahre findet die Rezertifizierung statt: Externe Auditoren prüfen die Stiftung Wendepunkt auf Herz und Nieren. Im vergangenen November warees wieder soweit. Resultat: bestanden.

21. November 2017
Stiftung Wendepunkt, Wendepunkt-Logistik im Schöni-Logisticenter in Rothrist

Groove 1. Arbeitsmarkt spüren

Die Stiftung Wendepunkt bereitet Stellensuchende und Sozialhilfeempfänger auf das "reale" Arbeitsleben vor. Bei der Schöni Transport AG hat sie einen Ort gefunden, um dieses Unterfangen umzusetzen. Eine erste Bilanz.

24. August 2017
Stiftung Wendepunkt, Stiftung Wendepunkt, musig i de altstadt, Restaurant Laterne,

Musig i de Altstadt

Einmal mehr stand unser Restaurant Laterne dank seiner hervorragenden Lage im "geografischen" Zentrum eines Aarauer Grossevents. "Musig i de Altstadt" zog bei seiner 13. Durchführung am Freitagabend und Samstag über zehntausend Besucher in seinen Bann. Auf der Laterne-Kleinbühne begeisterten Sam Stauffer und Matthias Ackermann das Publikum mit irish-groovigen Folksound. Das wunderbar lauschige Strassencafé war bis auf den letzten Platz belegt.

05. Juni 2017
Stiftung Wendepunkt, Seminarraum GastroMeeting Muhen

Swiss Location Award

Mit unserem Angebot "GastroMeeting" erreichten wir ein tolles Resultat: nur knapp verfehlten wir die Top10 beim Swiss Location Award (www.eventlokale.ch) und landeten in unserer Kategorie „Meetinglocations“ auf dem hervorragenden 14. Platz – von insgesamt 46 Locations.

Social Feed