Beschäftigungsprogramm.

Für Asylsuchende.

Angebot

55 Plätze im Beschäftigungsprogramm für Asylsuchende bietet die Stiftung Wendepunkt.

Die Teilnehmenden werden am Arbeitsplatz in ihren Tätigkeiten fachlich unterstützt, erhalten dadurch eine sinnvolle Tagesstruktur und können zudem wertvolle Sozialkontakte aufbauen. Die asylsuchenden Personen werden durch die Asylbewerberbetreuung des kantonalen Sozialdienstes zugewiesen. Die Massnahme dient auch dazu, Schwarzarbeit zu verhindern.

Kontakt


Stiftung Wendepunkt
Schlüsselring 10
5037 Muhen


Myriam Thut

Teilnehmeradministration
062 737 17 24